Eng.
Eng.

Biografien

Copyright - L.Novak

Anna Artemenko (Piano)

Anna Artemenko (Klavier) ist eine junge, aufstrebende Pianistin aus Sankt Petersburg.

Zur Zeit absolviert sie ihr Studium an der Kunstuniversität Graz.

2017 erhielt sie ihren Doktortitel in Kammermusik am St. Petersburger Konservatorium.  Durch ihre Auszeichnungen an verschiedenen internationalen Wettbewerben in Russland, der Slowakei und Spanien wurde sie vom Grazer Musikverein als Opernmusikerin und Solistin eingeladen.

 

Seit 2015 spielt sie zusammen mit Kateryna Timokhina als Duo Alronk in der Schweiz, Österreich und im nahen Ausland. Anna Artemenko begleitete die CD-Aufnahmen von Kateryna Timokhina’s Erstlingswerk „Inspired“. Im 2018 veröffentlichten sie zusammen ihre Duo CD „Prinzessin Alronk und der magische Kristall“. 

 


Kateryna Timokhina (Violine)

Kateryna Timokhina-Haupt (Violine) ist eine Schweizer Geigerin Ukrainischer Herkunft, die sich bereits als gefragte Kammermusikerin und Solistin etabliert hat. Mit ihrer Bühnenpräsenz, Virtuosität und einem warmen und kräftigen Ton begeistert sie das Publikum sowohl in der Schweiz, wie im Ausland. Neben Konzerten in der Ukraine und der Schweiz trat sie schon in Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien, Schweden, Ungarn, Bulgarien oder Israel mit verschiedenen Formationen als Solistin und Kammermusikerin auf.

 

Seit 2015 spielt sie zusammen mit der Pianistin Anna Artemenko als Duo Alronk regelmässig Konzerte. Im Jahr 2017 taufte sie ihre erste CD Inspired mit den Highlights aus ihren Studienjahren, welche sie an der Zürcher Hochschule der Künste und an der Kunstuniversität Graz absolvierte. Sie erhielt an beiden Universitäten je ein Solistendiplom, welche sie jeweils mit Auszeichnung abschloss.

Kateryna bestritt gemeinsame Anlässe mit Schweizer Persönlichkeiten wie Ueli Maurer, Röbi Koller, Eveline Widmer Schlumpf, Kurt Aeschbacher, Roger Federer, Crista Rigozzi, Annina Frei   oder Cabaret Duo Divertimento.

www.timokhina.ch